Tätigkeitsart
Gemeldet bei der IHK für München und Oberbayern als Versicherungsvertreter mit Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO)

Vermittlerregister
Der Kunde kann die Eintragung bei der so genannten gemeinsamen Stelle gem. §11a Abs.1 GewO überprüfen:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180/600 585-0 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
Fax: 030/203081000,
E-Mail: infocenter@berlin.dihk.de
Registerabruf: https://www.vermittlerregister.info/

Vermögensschadenhaftpflicht
Der Versicherungsmakler unterhält gemäß den gesetzlichen Bestimmungen eine Vermögensschadens-Haftpflichtversicherung.

Schlichtungsstellen
Beschwerdestellen für die außergerichtliche Streitbeilegung sind:

Persönliche Angaben
Manufaktur Augsburg GmbH
Proviantbachstraße 30
86153 Augsburg

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:
Die Manufaktur Augsburg GmbH hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.
An der Manufaktur Augsburg GmbH hält die SIGNAL IDUNA Holding AG indirekt 100% der Stimmrechte und des Kapitals.

Vermittlerstatus
Die Manufaktur Augsburg GmbH erbringt Ihre Tätigkeit als Versicherungsvertreter mit einer Erlaubnis nach
§ 34 d Abs. 1 GewO und ist unter der Registernummer D-D9MK-BM259-16 in das Vermittlerregister eingetragen. Die Eintragung kann unter der Internetseite https://www.vermittlerregister.info/ eingesehen werden.

Beratung
Dem Kunden wird eine Beratung zu den angebotenen Versicherungsprodukten angeboten.
Ob der Kunde eine Beratung dann im weiteren Verlauf gewünscht und erhalten hat, wird in der Beratungsdokumentation bzw. in einem Beratungsverzicht ausgewiesen.
Vergütung
Wir arbeiten auf Basis einer Provision. Die Vergütung ist mithin in der Versicherungsprämie enthalten. Wir erhalten für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Courtage von dem Produktanbieter/Versicherer. Der Kunde schuldet diesem und/oder dem konkret tätigen Versicherungsvermittler darüber hinaus also keine gesonderte Vergütung.

Wir arbeiten nicht auf Basis einer anderen Vergütung, einschließlich wirtschaftlicher Vorteile jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Versicherungsvertrag angeboten werden und dies auch nicht in Kombination mit der Courtage.